Regierungsrätin Jacqueline Fehr bei uns

Am 9. Februar präsentierten sich insgesamt 5 Kantonsratskandidatinnen und Kandidaten aus der Liste 2 am Stand der SP an der Bahnhofstrasse. Zu den bisherigen Ruedi Lais (Listenplatz 1) und dem Newcomer Boris Previšić aus Wallisellen, ...

Weiterlesen ...

Neubau Schulhaus IntegraSquare: Ja

Die Schülerzahlen steigen, insbesondere auch im Süden der Gemeinde. Endlich kann der Souverän über ein realisierbares Primarschulhaus befinden. Der Vorstand der SP Wallisellen empfiehlt ein Ja zur Kreditvorlage.

Die Notwendigkeit von zusätzlichem Schulraum ist unbestritten. Die Lage des neuen Primarschulhauses ist für alle Wallisellerinnen und Walliseller im Norden und Süden der Gemeinde ideal. Der Bau trägt nebst den pädagogischen auch gesellschaftlichen Bedürfnissen Rechnung, indem er ausreichend Räumlichkeiten für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht sicherstellt. Mit der Multifunktionalität der Räume ist man zudem offen für zukünftige Entwicklungen.

Weiterlesen ...

Wassergesetz NEIN: Trinkwasser und Gewässer als Allgemeingut erhalten!

Fast gratis Wasser vom Brunnen oder Wasserhahn trinken, die Kinder am Bach planschen sehen oder sich sanft vom Seeufer ins kühle Wasser gleiten lassen – das sind Inbegriffe unserer Schweizer Freiheiten und unserer Lebensqualität. Aber nicht nur das: der Zugang zu Trinkwasser und zu den Gewässern ist ein Grundrecht in allen Schweizer Kantonen.

Am 10. Februar stimmen wir im Kanton Zürich über ein Wassergesetz ab, das dieses Grundrecht gefährdet.

Weiterlesen ...